Poetry Slam zum SDG 10: Rassismus nicht mit uns!

2015 wurden von allen Staaten der Erde, 17 nachhaltige Entwicklungsziele (Englisch: Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) beschlossen. Das 10. Ziel strebt den Abbau von Ungleichheit und ein selbstbestimmtes Leben für alle an. Dahinter steht u.a. die Abschaffung aller diskriminierenden Gesetze, Politiken und Praktiken. Keine*r soll aufgrund von Alter, Geschlecht, Behinderung, Ethnizität, Herkunft, Religion oder aus rassistischen Gründen bei der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen werden. Die SDGs gelten für alle Länder und sollen bis 2030 erreicht werden. Doch wo steht Deutschland in Bezug auf das 10. nachhaltige Entwicklungsziel?

Auch in diesem Jahr präsentieren Slammer*innen ihre Texte rund um diese Frage und regen zum Nachdenken und Diskutieren an.

Die Teilnehmendenzahl vor Ort ist begrenzt.

VeranstalterWelthaus Bielefeld e. V., Bündnis Decolonize Bielefeld
KontaktLara.Bartels@welthaus.de
Eintrittskostenkostenlos, um eine Spende wird gebeten
BarrierefreiheitGeschlechtsneutrale Toiletten

Social Media: https://www.instagram.com/welthausbielefeld/

Informationen

  • Café Welthaus, August-Bebel-Straße 62, 33602 Bielefeld
Im Kalender speichern

Rechtliche Hinweise
Alle Termine im vorliegenden Veranstaltungskalender wurden von Veranstaltern, Vereinen oder Zuständigen übermittelt. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch von Veranstaltungen, die nicht durch das KI Bielefeld durchgeführt werden, im Internet oder in der Presse. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Informationen. Jede Haftung von Schäden, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, ist grundsätzlich ausgeschlossen.