Zurück zur vorherigen Seite

Datum: 12. November 2020

Uhrzeit: 08:30 - 13:00

Ort: Nowgorod-Raum, EG, Altes Rathaus

Veranstaltung

Modul 1 der Qualifizierungsreihe "Healing Classrooms": Das Grundkonzept des toxischen Stresses und Ansätze zur Stärkung von Schutzfaktoren

Info

Referent*innen des International Rescue Committee (IRC) / der SchlaU Werkstatt für Migrationspädagogik

 

Modul 1
 
Die Schule als stabilisierendes Umfeld etablieren (1. Teil):
In den ersten beiden Workshops erarbeiten Sie mit Ihrer Gruppe das Grundkonzept des toxischen Stresses und dessen Auswirkungen. Sie entwickeln und erproben Ansätze zur Stärkung der Schutzfaktoren, die die Schule insbesondere für zugewanderte Schüler*innen zu einem stabilisierenden Umfeld werden lassen.

 

fester TN-Kreis für alle vier Module:

Modul 2 - 30.11.2020

Modul 3 - 13.01.2021

Modul 4 - 08.02.2021

 

Ansprechpartnerinnen:

Bärbel Beninde, baerbel.beninde@bielefeld.de, Tel: 0521 51-61 59

Christine Quandt, christine.quandt@bielefeld.de, Tel.: 0521 51-2257

 

In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich Online an {kalender_symbol_extrasprache}



Druckansicht | Fehlermeldung oder Verbesserungsvorschlag?

Bitte hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert am 30.07.2020, 10:52:13.