Beratung zu interkultureller Schulentwicklung

 

BIKUSpicInterkulturelle Schulentwicklung – diese Aufgabe rückt in vielen Bielefelder Bildungseinrichtungen immer stärker in den Fokus. Angesichts der großen sprachlichen und kulturellen Vielfalt und den unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler ist es von großer Bedeutung, dass Schulen Konzepte entwickeln, um mit dieser Diversität konstruktiv umgehen.
 
Damit Chancengerechtigkeit hergestellt und allen Kindern und Jugendlichen eine gleichberechtigte Teilhabe am Bildungssystem ermöglicht werden kann, müssen alle Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Ressourcen und Potentiale gefördert werden. Aus diesem Grund sind interkulturelle und sprachsensible Schulkonzepte bedeutsam.
 
Das Kommunale Integrationszentrum bietet Schulen Beratung und Begleitung an, wenn sie diesen Schulentwicklungsprozess angehen bzw. fortführen möchten: Die zertifizierten „Beraterinnen für interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung (BikUS)“ liefern keine „fertigen Rezepte“, aber sie unterstützen Schulen in dem Prozess, ihre Konzepte neu oder weiter zu entwickeln. Die gemeinsame Arbeit erfolgt in der Regel in mehreren Schritten:

 

Bestandsaufnahme: 

Was haben wir an unserer Schule bereits umgesetzt?

Zielfestlegung: 

Wo wollen wir hin? Was wollen wir erreichen?

Maßnahmenplanung:

Wie (in welchen Teilschritten) erreichen wir das?

Evaluation:

Was haben wir geschafft? Wie soll es weitergehen?

6.2.BikUS-Flyer

 

Zielgruppe:

Schulen aller Schulformen

Ort:   

in den jeweiligen Schulen

Termin und Dauer:

nach Vereinbarung

Weitere Informationen:

Flyer BIKUS Ostwestfalen-Lippe

 

 

 


Der Film "Beratung: Interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung - Vielfalt gestalten" zeigt die Einbindung und Praxisfelder der zertifizierten BikUSse.

2019_BIKUS_Film_Pic

Hier gelangen Sie zum Film.

 


 

Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme BikUS erhalten Sie auf der Seite der Kommunalen Integrationszentren NRW: https://kommunale-integrationszentren-nrw.de/qualifizierungsmassnahme-bikus

 

 
Ansprechpartner*innen
 
 

Baerbel_6_1

 

 

Beninde, Bärbel

Schulentwicklung
Telefon (05 21) 51 6159
Neues Rathaus, Erdgeschoss / Flur B / Zimmer B 044
E-Mail: baerbel.beninde@bielefeld.de
 
 
 

2015_08_BM_2

 
 
 
 
 
Mundt, Brigitte
Schulentwicklung
Telefon: (05 21) 51 2005
Neues Rathaus, Erdgeschoss / Flur B / Zimmer B 044
E-Mail: brigitte.mundt@bielefeld.de
 
 
 

Christine_10.1

 

 
Quandt, Christine
Schulentwicklung
Telefon (05 21) 51 2257
Neues Rathaus, Erdgeschoss / Flur B / Zimmer B 046
E-Mail: christine.quandt@bielefeld.de

 

 

 

 

2015_08_MS_3

 

 
Schelp-Eckhardt, Monika
Schulentwicklung und BiSS
Telefon: (0521) 51 2257
Neues Rathaus, Erdgeschoss / Flur B / Zimmer B 046
E-Mail: monika.schelp-eckhardt@bielefeld.de
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 



Druckansicht | Fehlermeldung oder Verbesserungsvorschlag?

Bitte hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert am 10.09.2019, 11:29:15.