2018_07_18_Logo_ohne_Zeitraum.JPG

Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2019

Die Aktionswochen finden 2019 bereits zum vierten Mal statt und sollen durch ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm dazu beitragen, Rassismus und Diskriminierung erkennbar zu machen  und die unterschiedlichen Facetten zu thematisieren.

Somit soll das Bielefelder Zusammenleben ein Stück weit fairer und gerechter gestaltet werden.
Es soll erneut ein spannendes Programm zusammengestellt werden und genau hierfür brauchen wir Ihre Unterstützung, kreativen Ideen und Anregungen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich mit Veranstaltungen und Aktionen an dem Programm zu beteiligen.

Aufgrund der hohen Veranstaltungsdichte haben wir den Zeitraum der Aktionswochen auf die Monate März/April verlängert, sodass Sie auch sehr gerne im April eine Veranstaltung anbieten können.
Bitte füllen Sie für die verbindliche Anmeldung den Anmeldebogen (doc) aus und schicken ihn uns bis spätestens zum 16. November 2018 zu.
 

 

ScreenshotAktionswochen19Anmeldunh

 

 

Hier finden Sie die Tabelle vom Planungstreffen mit einer Übersicht der ersten Ideen sowie Veranstaltern, die Sie gerne mit Ihren Anregungen ergänzen und uns ebenfalls zurückschicken können.

 


 

 
 
Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2018

 

Zur Dokumentation der Aktionswochen 2018 gelangen Sie hier (pdf).

 

Doku_AW_2018

 

Das Programm zu den Aktionswochen finden Sie hier.
 
 Programm_Aktionswochen_pic2018
 

Bitte beachten Sie folgende Veranstaltungshinweise:

 

Die Veranstaltungen „exit Racism“ - Lesung am 2.3. in der Stadtbibliothek und der Workshop am 3.3. mussten wegen Krankheit leider verschoben werden. Die Veranstaltungen finden statt am: Lesung 31.8., 19:00 Stadtbibliothek, Veranstaltungssaal SO2, Eingang Kavalleriestr. 17; der Workshop am 1.9. 14:00-17:00 Gemeinschaftsraum der Hausgemeinschaft im Pauluscarrree, Frachtstr. 9, 33602 Bielefeld.

 

Spots für die Aktionswochen gegen Rassismus 2018

Die einzelnen Spots waren in der „Kamera“, der Fachhochschule Bielefeld, der Universität Bielefeld, im „Lichtwerk“ sowie in den Bussen und Bahnen von moBiel zu sehen.

 

 

 


 

Aktionswochen gegen Rassismus in der Presse

Foto_Team_Antirassismus

Foto: Bollig, Westfalen-Blatt

Hier gelangen Sie zum Artikel "Aktionswochen gegen Rassismus" im Westfalen-Blatt vom 21.02.2018 (www.westfalen-blatt.de).


Hier gelangen Sie zur Zeitungsseite der Neuen Westfälischen vom 21.02.2018 (www.nw.de).
Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.

 

Die Aktionswochen in der WDR Lokalzeit OWL
mit Studiogast Dr. Keith Hamaimbo (Welthaus Bielefeld)

Hier gehts zur WDR Mediathek!
 


 

Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2017

 

 
Zur Dokumentation der Aktionswochen 2017 gelangen Sie hier (pdf).
 
Rassismusnichtmitmir2017
 
 
Das Programm zu den Aktionswochen finden Sie hier (pdf).
Rassismus2017

 

_MG_0304.JPG

Das Vorbereitungsteam der Bielefelder Aktionswochen 2017 trifft sich
für ein Gruppenfoto am Alten Rathaus.

 

 

Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2016

 

Hier gelangen Sie zur Dokumentation der Aktionswochen 2016:

Klicken zum Vergrößern

Das Programm zu den Aktionswochen finden Sie hier:

2016_02_16_Titelblatt_Anti_R_W

Veranstaltungsbroschuere_Antirassismus_2016_Screen_15.02.16.pdf

 

 
Ansprechpartner
 

 

2014_11_17_Sag

 

 

Sag, Emir Ali

 
Telefon: (0521) 51 6805
Neues Rathaus, 1. Etage/Flur A/ Zimmer 108
E-Mail: emirali.sag@bielefeld.de
 

 

 

 

Laura_01
Wende, Laura


Telefon: (0521) 51 2646
Neues Rathaus, 1. Etage/Flur A/ Zimmer 105
E-Mail: laura.wende@bielefeld.de

 

 

 

2017_05_31_Hidayet_2.JPG

Tuncer, Hidayet

Projektmitarbeiter "NRWeltoffen"
Telefon (05 21) 51 2646
Neues Rathaus, 1. Etage/Flur A/ Zimmer 105
E-Mail: hidayet.tuncer@bielefeld.de

 

 



Druckansicht | Fehlermeldung oder Verbesserungsvorschlag?

Bitte hier einloggen: Log In

Zuletzt aktualisiert am 28.09.2018, 08:45:58.